Qualitätsmanagement

Der Kunde im Mittelpunkt: Unser Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008

 

Der Begriff Qualität steht bei uns für alle Aufgaben, die mit dem unmittelbaren und mittelbaren Kontakt mit Kunden zusammen hängen.

 

 

Die objektiv und subjektiv empfundene Kundenzufriedenheit wird bei uns permanent durch den direkten und intensiven Kundenkontakt beobachtet und überprüft, um so eine zeitnahe Reaktion auf die aktuellen Kundenbedürfnisse zu gewährleisten. Kunden(un)zufriedenheit wird z.B. im Rahmen eines Reklamationsmanagements systematisch erfasst und ausgewertet.

 

Kundenorientierung heißt für uns, schnell, kompetent und zum Wohle des Kunden auf seine Anfragen sowie daraus resultierende Aufgaben zuverlässig, kompetent und termingerecht zu reagieren, um eine langfristige Kundenbeziehung zu erreichen.

 

Was für uns schon immer selbstverständlich war (oder schien) haben wir nun durch die Einführung eines Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001:2008 systematisiert. Alle Abteilungen unterliegen strengen Qualitätsrichtlinien, die im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses ständig weiterentwickelt werden.

 

Durch Einbeziehung und Schulung unserer Mitarbeiter stellen wir sicher, dass die Qualitätsgrundsätze im Unternehmen verstanden und umgesetzt werden.